Quelle: Mina | Freitag, 14.05.2021.| 11:03
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

MK Group erwirbt Stratex-Anteile an Budvanska Rivijera und erhöht die Beteiligung um fast ein Drittel

(FotoRalf Kleemann/shutterstock.com)
Mitglieder des MK Group-Systems haben an diesem Mittwoch die Beteiligung von Stratex an der Hotelgruppe Budvanska Rivijera in Montenegroberza (Montenegro Stock Exchange) gekauft.

- Mitglieder des MK Group-Systems kauften 12,1% der Anteile an Budvanska Rivijera in Montenegroberza. Mit dieser Transaktion beläuft sich unser Gesamtanteil an der HG Budvanska Rivijera auf 28,7%. Damit bestätigen wir unsere zuvor vorgelegten strategischen Pläne für den Ausbau des Geschäfts in Montenegro - sagte die MK Group gegenüber Pobjeda.

Das in Belgrad und Budva ansässige Unternehmen der amerikanischen Stratex-Gruppe von Neil Emilfarb verkaufte seine Beteiligung an Budvanska Rivijera für 7,9 Mio. EUR an die MK Group und verließ damit das größte Hoteltouristenunternehmen in Montenegro.

Der Verkauf erfolgte in Montenegroberza über vier Transaktionen, über Hipotekarna Banka und das Maklerhaus Bull and Bear.

Die Aktien wurden zu einem Preis von 6,4 EUR gehandelt, was einem täglichen Kurswachstum von 10% entspricht. Sie wurden von zwei Kostic-Unternehmen aufgekauft, von denen eines die AIK Bank ist, die bereits einen Anteil von 15,23% an Budvanska Rivijera besitzt.

Wie die in Podgorica ansässige Tageszeitung schreibt, hat die MK Group damit ihre Beteiligung an Budvanska Rivijera mit einem Anteil von fast einem Drittel gefestigt und ist zum ernsthaftesten Kandidaten für die Privatisierung dieses Unternehmens geworden.

Stratex war mit 15,23% an Budvanska Rivijera beteiligt. Es ist der größte amerikanische Investor in Montenegro, wo es seit 2006 tätig ist.

Derzeit sind fünf Hotels in Budvanska Rivijera tätig - Slovenska Plaza, Aleksandar, Palas, Castellastva und Mogren.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER