Quelle: eKapija | Donnerstag, 13.05.2021.| 14:18
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Nach 30 Jahren fliegt KLM wieder zwischen Belgrad und Amsterdam

(FotoPixabay / ABeijeman)
Die niederländische Fluggesellschaft KLM hat heute nach 30 Jahren die Direktflüge zwischen Belgrad und Amsterdam wieder aufgenommen.

Das Flugzeug von KLM landete gegen 11.30 Uhr in Anwesenheit zahlreicher lokaler Medien auf dem Nikola-Tesla-Flughafen in Belgrad und flog um 12.30 Uhr nach Amsterdam.

KLM Royal Dutch Airlines, die älteste Fluggesellschaft der Welt, die noch unter ihrem alten Namen operiert, ist damit nach Serbien zurückgekehrt.

Zunächst werden die Flugzeuge von KLM dreimal pro Woche zwischen Belgrad und Amsterdam fliegen, und ab dem 11. Juni wird die Anzahl der Flüge auf einen pro Woche steigen.

Dank dieser Fluglinie erhalten Passagiere aus Belgrad einen leichteren Zugang zu einem breiten Netzwerk von Flügen, und gemäß dem aktuellen Flugplan stehen bequeme Transfers in europäische Städte wie Madrid, Dublin oder Edinburgh zur Verfügung.

Es ist interessant, dass es bereits in den 1930er Jahren möglich war, von Belgrad direkt nach Indonesien zu fliegen, das zu dieser Zeit Niederländisch-Ostindien war. KLMs erster Flug nach Belgrad fand am 1. Oktober 1931 von Amsterdam über Leipzig und Budapest nach Jakarta (damals Batavia) in Niederländisch-Ostindien statt.

Die regulären Flüge zwischen Amsterdam und Belgrad wurden seitdem mehrmals erneuert oder eingestellt, und der letzte Flug von KLM auf der Strecke fand nicht allzu lange vor der Auflösung des ehemaligen Jugoslawien statt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER