Quelle: eKapija | Mittwoch, 12.05.2021.| 15:32
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für Tirsova 2 ist für September geplant - Ausschreibungsverfahren für die Vorbereitung der Baustelle und den Bau der tragenden Strukturen der Fundamentgrube eröffnet

Vorentwurf des Kinderkrankenhauses
Vorentwurf des Kinderkrankenhauses (FotoBeoinfo)

Die EU-Delegation in Serbien, die Regierung Serbiens und das Amt für Investitionsverwaltung im öffentlichen Sektor eröffneten ein internatioales Ausschreibungsverfahren für die Durchführung der Arbeiten für die Vorbereitung der Baustelle für das neue Universitätskinderkrankenhaus Tirsova 2 in Belgrad.

Wie in den Ausschreibungsunterlagen angegeben, umfasst die Durchführung der Vorbereitungsarbeiten für die Errichtung der Baustelle die Vorbereitung und Organisation der Baustelle, den Bau einer Zufahrtsstraße zur Baustelle und den Bau tragender Strukturen zur Sicherung der Fundamentgrube.

Der Baubeginn wird im September 2021 erwartet und die Arbeiten sollten bis zum April 2022 abgeschlossen werden.

Die Frist für den Eingang der Angebote endet am 7. Juli. Das Kriterium für die Auswahl des Auftragnehmers ist der niedrigste angebotene Preis.

Den früheren Ankündigungen zufolge sollte im Sommer mit dem Bau von Tirsova 2 auf 6.000 m2 begonnen werden, der zusammen mit der Beschaffung von Ausrüstung rund 100 Mio. EUR kosten wird.

Die Hälfte dieses Betrags, 54 Mio. EUR, wird aus einem Darlehen der Entwicklungsbank des Europarates (CEB) finanziert. Die Anzeige erinnert daran, dass der Darlehensvertrag zwischen Serbien und CEB im November 2019 in Paris geschlossen wurde
Wie in den Ausschreibungsunterlagen angegeben, umfasst die Durchführung der Vorbereitungsarbeiten für die Errichtung der Baustelle die Vorbereitung und Organisation der Baustelle, den Bau einer Zufahrtsstraße zur Baustelle und den Bau tragender Strukturen zur Sicherung der Fundamentgrube.

Der Baubeginn wird im September 2021 erwartet und die Arbeiten sollten bis zum April 2022 abgeschlossen werden.

Die Frist für den Eingang der Angebote endet am 7. Juli. Das Kriterium für die Auswahl des Auftragnehmers ist der niedrigste angebotene Preis.



Die Hälfte dieses Betrags, 54 Mio. EUR, wird aus einem Darlehen der Entwicklungsbank des Europarates (CEB) finanziert.

B. P.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER