Quelle: eKapija | Montag, 10.05.2021.| 15:25
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Runder Tisch "Klimawandel und Energie" am 11. Mai online

Illustration
Illustration (FotoMoon Light PhotoStudio/shutterstock.com)
Die Vereinigung für Energierecht Serbiens (UPES) organisiert am 11. Mai mit Unterstützung der Heinrich-Boll-Stiftung und der Vereinigung für erneuerbare Energiequellen Serbiens einen Runden Tisch mit dem Titel "Klimawandel und Energie", teilten die Organisatoren mit.

In diesem Runden Tisch werden das neue Gesetz zum Klimawandel, seine Auswirkungen in der Praxis, die Auswirkungen auf die Energie, Innovationen beim Schutz der Menschenrechte im Kontext des Klimawandels, die Bedeutung der Nutzung erneuerbarer Energiequellen und deren nachhaltiges Management erörtert sowie den grünen Plan der EU und wie die EU ein Gleichgewicht zwischen Klimawandel und Energiebedarf herstellt.

Es wird eine Simultanübersetzung ins Serbische und Englische angeboten. Anweisungen zum Starten der ZOOM-Anwendung und zum Verwenden der Simultanübersetzung finden Sie auf der Website https://www.upes.rs/okrugli-sto

In der PDF-Datei können Sie das Roundtable-Programm finden.

Klicken Sie hier bitte, um die PDF-Datei zu öffnen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER