Quelle: eKapija | Dienstag, 11.05.2021.| 09:25
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Gesetzesentwurf über die U-Bahn in diesem Monat vor den Abgeordneten - Bald Unterzeichnung des Vertrags für die Gestaltung der zweiten Linie und die Konzeption der dritten

Illustration
Illustration (FotoDaniel Caluian/shutterstock.com)
In diesem Monat werden die Abgeordneten der Nationalversammlung über das Gesetz über die U-Bahn und die Stadtbahn in Belgrad abstimmen, sagte der stellvertretende Bürgermeister Goran Vesić.

- Dies ist das erste Mal, dass Serbien die Existenz der U-Bahn gesetzlich regelt. Damit sind alle Voraussetzungen für den Baubeginn der U-Bahn erfüllt, Egis entwirft rasch und wir stehen kurz vor der Unterzeichnung eines Vertrages für die Gestaltung der zweiten Linie und für die konzeptionelle Lösung der dritten Linie - sagte Vesić als Gast im Fernsehen Pink und kündigte an, dass Verträge mit Alstom und Power China bevorstehen.

Gleichzeitig, fügte er hinzu, werden verschiedene U-Bahnwagen zur Abstimmung gestellt.

- Der Showroom befindet sich im Zentrum der Stadt, wo man Details zur zukünftigen U-Bahn sehen kann. Das Wichtigste ist, Explorationsbohrungen in der Innenstadt durchzuführen. Vieles davon wurde bereits auf der Route der ersten Linie getan, und jetzt betreten wir das Zentrum, etwa ab dem Platz der Republik. Es kommt darauf an, welche Art von "Maulwurf" für den Bau der U-Bahn beschafft wird. Wir arbeiten an einem Risikoregister auf der U-Bahn-Route, insbesondere rund um die Stationen selbst. Sachverständiger besuchen und prüfen jedes Gebäude, um seinen Zustand zu bestimmen. Bei geschützten Gebäuden tut dies das Institut für Denkmalschutz. Es kommt darauf an, welche Schutzmaßnahmen beim Bau der U-Bahn zu ergreifen sind, was normalerweise überall auf der Welt durchgeführt wird - betonte Vesić. Die erste Linie, erinnerte Vesić, soll 2028, und die zweite 2030 fertiggestellt werden, berichtet Beoinfo.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER