Quelle: Novosti | Mittwoch, 05.05.2021.| 15:39
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Einkaufszentrum soll anstelle der ehemaligen Garnfabrik Piroteks in Pirot gebaut werden

Illustration
Illustration (Fotosirtravelalot/shutterstock.com)
Die ehemalige Garnfabrik Piroteks in Pirot, die größte ihrer Art im ehemaligen Jugoslawien, wenn es um Kapazitäten geht, ist definitiv zu ihrem Ende gekommen.

Das Unternehmen mit 2.600 Textilarbeitern hat die Transformation nicht überstanden. Das Vermögen wurde vom Gericht verkauft, der gesamte Maschinenpark, in dem sich auch computergesteuerte Maschinen befanden, landete auf einer Mülldeponie. In den Produktionshallen, wo man einst mehr als 2.000 t Garn jährlich produzierte, arbeiten schon lage verschiedene Mieter, Lagerhäuser und Lagereinrichtungen.

Vor einigen Tagen begann auch der Abriss der in den 1960er Jahren errichteten Fabrikhalle von mehreren Hektar. Auf dem Grundstück, das aufgeräumt werden soll, soll ein Einkaufszentrum mit zahlreichen Ladelokalen und anderen Einrichtungen entstehen.

In der Region gibt es keine einzige Garnfabrik mit einer beträchtlichen Kapazität mehr, die Garn für Stoffe und Strickwaren herstellen könnte. Daher wird diese Art von Waren hauptsächlich importiert. Das in Pirot hergestellte Garn reichte früher für alle inländischen Bedürfnisse aus und wurde auch nach Russland, Ägypten, in die Nachbarstaaten und sogar nach England exportiert. Der Rohstoff in Form von hochwertiger Merinowolle wurde aus dem fernen Australien bezogen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER