Quelle: Tanjug | Donnerstag, 29.04.2021.| 23:45
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baugenehmigung für den ersten Abschnitt des Fruska gora-Korridors erteilt

Illustration
Illustration (Fotogkuna/shutterstock.com)
Die Regierung der Provinz Vojvodina und das zuständige Sekretariat für Bauwesen haben bereits eine Baugenehmigung für den Bau des ersten Abschnitts des Fruska gora-Korridors erteilt, gab heute der Ministerpräsident der Provinz, Igor Mirović, bekannt.

- Am Samstag, dem 1. Mai, erwarten wir den Republikpräsidenten Aleksandar Vucic, der der Eröffnung von Arbeiten in der Zone neuer Tunnel mit einer Länge von 3,5 Kilometern beiwohnen soll. Ich möchte mich bei Stadtplanern und Designern sowie dem ganzen Team in Ruma, Irig und Novi Sad bedanken, die mit Hilfe der Regierung Serbiens das Projekt vorbereitet haben. Ich bin stolz darauf, die Umsetzung dieses Projekts initiiert zu haben, sowie, dass ich an der Spitze des Teams in der ersten Phase der Projekvorberietung war - so Mirović.

Er sagte auch: "Auf Wiedersehen zu den Lastwagen, die bisher durch Irig, Petrovaradin und einen Teil von Novi Sad gefahren sind".

- Die neue Brücke führt von Kovilj bis zu Alibegovac. Wir werden näher an Belgrad, Macva, Republika Srpska und allen anderen Teilen sein. Meine Landsleute, Syrmier, müssen nicht mehr langsam über den Iriski venac fahren. Ich hoffe, dass der Tunnel ihnen die Reise viel einfacher machen wird - sagte Mirović.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER