Quelle: eKapija | Mittwoch, 21.04.2021.| 14:46
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kostolac bekommt nächstes Jahr einen internationalen Passagierhafen - Auswahl des Hafenbetreibers in Kürze

Illustration
Illustration (FotoIhi/shutterstock.com)
Die Hafenverwaltungsagentur wird Mittel in den Bau des internationalen Passagierhafens in Kostolac investieren, für den die serbische Regierung das Hafengebiet festgelegt hat, gab der Direktor der Hafenverwaltungsagentur, Vuk Perović, bekannt.

- Die Investition der Agentur in den Bau der Hafeninfrastruktur in Kostolac sieht die Installation von Pfählen und kommunaler Ausrüstung sowie die Inbetriebnahme der schwimmenden Anlage vor. Wir planen, in der nächsten Zeit einen Hafenbetreiber zu wählen, um den Hafen in der Saison 2022 in Betrieb zu nehmen. Kostolac ist ein wichtiger Punkt auf der Kreuzfahrtstrecke durch Serbien, vor allem aufgrund der Nähe zum Archäologischen Park Viminacium. Diese einzigartige Lokalität zieht die Aufmerksamkeit einheimischer und ausländischer Touristen auf sich. Mit der Eröffnung des Hafens werden wir Kreuzfahrtbegeisterten das reiche römische Kulturerbe präsentieren. Ziel der Agentur ist es, in den nächsten zwei Jahren alle verbleibenden Häfen an der Donau zu deklarieren und in ihre Infrastruktur zu investieren - sagte Perović bei einem Treffen mit dem Bürgermeister von Požarevac, Sasa Pavlović.

Pavlovic betonte, dass der internationale Passagierhafen den Tourismus und die lokale Wirtschaft verbessern werde.

- Ich freue mich darüber, dass die Bemühungen der lokalen Selbstverwaltung, die zusammen mit der Regierung Serbiens und der Hafenverwaltungsbehörde an diesem Projekt arbeitet, bereits sichtbar sind, und dass das Endergebnis dieser Arbeit - die Begrüßung der erste Kreuzer in Kostolac - in Sicht ist. Ich bin überzeugt, dass unsere Ungeduld für Touristen, das Donauufer in der Nähe von Kostolac zu betreten, dieselbe ist wie für diejenigen, die auf einer Donaukreuzfahrt alle Sehenswürdigkeiten unserer Region besuchen möchten - erklärte Pavlović.

Vertreter der Agentur und der Stadt besuchten den Standort des künftigen Hafens und wiesen darauf hin, dass das angekündigte Projekt zur weiteren Entwicklung des Seetourismus sowohl in Pozarevac als auch in Serbien beitragen werde, teilte die Hafenverwaltungsagentur mit.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER