Quelle: eKapija | Montag, 19.04.2021.| 15:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbische Drohnen für ausländische Märkte - Unternehmen PR-DC entwickelt neue Flugzeuggenerationen

Illustration
Illustration (Foto iSam iSmile/shutterstock.com)
Das Familienunternehmen PR-DC wurde im Juli letzten Jahres von Maschinenbauingenieuren gegründet, deren Idee es ist, unbemannte Luftfahrzeuge in Serbien sowie Ausrüstung für Drohnen und Roboter herzustellen. Hinter dem Unternehmen stehen zwei Generationen der Familie Petrasinovic, und kürzlich wurde die Zusammenarbeit mit der Fakultät für Maschinenbau in Belgrad offiziell.

- Unsere Eltern, auch Maschinenbauingenieure, sind seit mehr als 30 Jahren in diesem Geschäft tätig, aber unser gemeinsames Unternehmen unter diesem Namen hat seinen ersten Geburtstag noch nicht gefeiert. Wir haben derzeit 11 Mitarbeiter mit einem Dutzend anderer Mitarbeiter und viele engagierte Unternehmen, mit denen wir an bestimmten Produkten arbeiten - sagt Milos Petrasinovic, Luftfahrtingenieur, Mitinhaber des Unternehmens und Assistent am Abteilung für Luftfahrt der Fakultät für Maschinenbau der Universität Belgrad.

Die Unternehmenstätigkeit umfasst die Herstellung von Luft- und Raumflugzeugen sowie geeigneter Ausrüstung, die Entwicklung von Flugzeugen, Flugzeugausrüstung und verschiedenen Robotern.

- Die Natur unserer Arbeit und sogar die Wissenschaft an sich ist ein Bereich, der keine sehr strengen Grenzen kennt. So wissen wir bei PR-DC, wie man beispielsweise Jet-Anzüge und viele andere innovative Produkte herstellt. Das Wichtigste ist, Wissen und eine Idee zu haben, und mit einem Team von Menschen wie unserem Unternehmen ist es wirklich möglich, viele verschiedene Produkte zu entwickeln - betont Petrasinovic.

Für die Herstellung einer Drohne oder eines anderen Flugzeugs braucht man neben Ideen und Wissen auch Zeit. Daher befindet sich PR-DC derzeit hauptsächlich in der Entwicklungsphase neuer Drohnen und ihrer Produktion.

- Ausländische Märkte werden sicherlich in unserem Fokus stehen. Als wir beschlossen, PR-DC als Familie zu gründen, wollten wir alle Teile der Welt erreichen, aber aus Serbien. Während unseres Studiums hatten wir europaweit Stellenangebote in einigen der renommiertesten Unternehmen und wissenschaftlichen Instituten. Wir haben jedoch wirklich an uns geglaubt und schon damals wussten wir, dass das 21. Jahrhundert viele Neuheiten mit sich bringt, und eine davon ist innovatives Unternehmertum. Das bedeutet, dass es heute nicht mehr so ​​wichtig ist, in welchem ​​Teil der Welt Sie sich befinden, wenn Ihre Produkte innovativ und wettbewerbsfähig sind - sagt unser Gesprächspartner.

Das Ziel, das sie sich gesetzt haben, ist es, das Angebot an entwickelten Produkten auf dem Markt zu bereichern und neue zu entwickeln.

- Einige von ihnen sind unbemannte Luftfahrzeuge mit rotierenden Flügeln und einer elektrischen Energiequelle mit einer Tragfähigkeit von 1, 20, 100 und 250 kg. Hinzu kommt das System zur Ausbildung von Piloten und Flugzeugen mit festen Flügeln für spezielle Zwecke sowie die Weiterentwicklung von Hybridflugzeugen für Missionen, die eine längere Flugdauer erfordern - sagt Petrasinovic.


Direktorin Tijana Petrasinovic Mileta unterzeichnet eine Kooperationsvereinbarung im Namen des Unternehmens PR-DC
Direktorin Tijana Petrasinovic Mileta unterzeichnet eine Kooperationsvereinbarung im Namen des Unternehmens PR-DC (FotoPR-DC/ Privatna arhiva)


Zusammenarbeit mit der Fakultät für Maschinenbau

Vor kurzem hat das Unternehmen eine Vereinbarung mit der Fakultät für Maschinenbau in Belgrad unterzeichnet, die das gemeinsame Auftreten der Fakultät und des Unternehmens bei verschiedenen Projekten und internationalen Konferenzen, gemeinsame Forschung und Teilnahme an der Änderung von Bildungsprogrammen vorsieht.

- Es ist praktisch eine Institutionalisierung der Zusammenarbeit mit unserer Muttergesellschaft, obwohl wir seit Jahren wirklich eine starke Verbindung haben. Ich bin auch Assistent an der Fakultät für Maschinenbau, bin an Vorlesungen beteiligt und weiß wirklich, wie wichtig die Praxis in diesem Bereich ist. Neben Studenten, die Praktika in unserem Unternehmen absolvieren, besteht auch die Möglichkeit, gemeinsam mit verfügbaren Labors an Produktentwicklungen, gemeinsamen Auftritten auf Konferenzen und Seminaren zu arbeiten - sagt Petrasinovic.

I. Milovanović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER