Quelle: Tanjug | Sonntag, 18.04.2021.| 21:12
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erste Flüge von Belgrad nach Thessaloniki ab dem 21. Mai

(FotoeKapija)
Das Vorjahr war das schlechteste Geschäftsjahr in der Geschichte des Luftverkehrs, sagte der serbische Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur, Tomislav Momirovic. Er wies darauf hin, dass Air Serbia nicht nur überlebt, sondern sich zu einer regionalen Fluggesellschaft entwickelt habe sowie dass die Flüge nach Thessaloniki am 21. Mai beginnen werden.

- Wir erhöhen langsam den Flugverkehr. Wir werden am 21. Mai mit regulären Flügen nach Thessaloniki beginnen, heute haben Sie regelmäßige Flüge nach Athen, und am 10. Mai werden auch Flüge nach Prag, Bukarest und Sofia starten - sagte Momirovic als Gast bei RTS.

Zu Beginn werde es drei Flüge pro Woche nach Thessaloniki geben, fügte er hinzu, aber zu Beginn der Sommersaison werde die Anzahl der Flüge zunehmen.

- Ich bin überzeugt, dass es keine Preiserhöhung geben wird. Das wäre kontraproduktiv. Wir müssen die Lockerung sozialer Prozesse ermöglichen, die im vergangenen Jahr aufgrund der COVID-19-Krise ziemlich angespannt waren - erklärte Momirovic.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER