Quelle: Tanjug | Mittwoch, 14.04.2021.| 13:28
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

NLB übernahm weitere 4,76% der Aktien der Komercijalna banka - Fast 88% der Anteile wurden damit erreicht

Illustration
Illustration (FotoAdriana Iacob/shutterstock.com)
Die Nova Ljubljanska banka (NLB) hat zusätzliche 4,76% der Aktien der Komercijalna banka übernommen, gab die Belgrader Börse bekannt.

Wie im NLB-Bericht über die Übernahme von Aktien angegeben, wurden die Aktien zu einem Preis von 3.315,47Dinar je Anteil gekauft, zu dem Ende des Vorjahres ein Aktienpaket vom Staat gekauft wurde.

Dies sind Aktien von Kleinaktionären, die an der Börse gehandelt werden und nicht zum Verkauf standen, als die NLB 83,23% des Staatsanteils an der Komercijalna Banka kaufte.

Mit diesen Aktien ist die NLB zu 87,998% an der Komercijalna banka beteiligt.

Mit dem am 11. März eröffneten Angebot beabsichtigte die NLB, 16,77% der Aktien zu kaufen, was 2,82 Millionen Stammaktien der Bank entspricht.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER