Quelle: Tanjug | Dienstag, 06.04.2021.| 14:52
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Montenegro und Serbien prüfen die Möglichkeit eines gemeinsamen Autobahnbaus

Illustration
Illustration (FotoStockr/shuttersdtock.com)
Der Minister für Ökologie, Raum- und Stadtplanung Montenegros, Ratko Mitrovic, erklärte, er werde mit seinem serbischen Kollegen Tomislav Momirovic bei einem Treffen am 6. April den Bau der Autobahn Belgrad-Bar, den Wiederaufbau der gleichnamigen Eisenbahn und die Zusammenarbeit bei der Raumplanung erörtern.

- Wenn es um den Bau der Autobahn Belgrad-Bar geht, werden wir darüber sprechen, was unsere Pläne sind und was die Pläne der serbischen Regierung sind und welche Option die beste ist, damit die Autobahn so schnell und so gut wie möglich fertiggestellt. Wir werden überlegen, ob es besser ist, dass beide Länder jeweils einen eigenen Abschnitt der Autobahn bauen oder am Bau zusammenzuarbeiten, sowie die Dynamik des Baus dieser Straße zu harmonisieren, was für uns sehr wichtig ist - sagte der montenegrinische Minister.

Er kündigte an, dass die Eisenbahn eines der Themen sein werde, dh der Wiederaufbau der Belgrad-Bar-Eisenbahn, in die Montenegro erhebliche Darlehensmittel investieren will.

Laut Mitrovic sind die Erfahrungen Serbiens, die beim Wiederaufbau der Eisenbahn viel bewirkt haben, für Montenegro sehr nützlich. Dies betrifft auch die Erfahrungen in der Raumplanung, in der Serbien große Fortschritte erzielt hat, und Montenegro beabsichtigt, mit der Ausarbeitung dieses sehr wichtigen Plans zu beginnen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER