Quelle: eKapija | Montag, 05.04.2021.| 15:26
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Griechen interessiert am Unternehmen Vocar mit Sitz in Merosina

Illustration
Illustration (FotoPixabay / Couleur)
Das in Pella ansässige griechische Unternehmen Agrifreda ist an Investitionen in die Firma Vocar mit Sitz in Merosina interessiert, wo es sich hauptsächlich mit dem Kauf und der Verarbeitung von Sauerkirschen befassen würde.

Wie auf der Website des Ministeriums angegeben, wurde bei einem Treffen des Ministers für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft, Branislav Nedimovic, und des griechischen Ministers für ländliche Entwicklung und Ernährung, Spilios Livanos, darauf hingewiesen, dass Agrifreda zuletzt einen Gewinn von 40 Mio. EUR erzielt habe Jahr sowie dass das Unternehmen vier Fabriken und zwei Vertriebszentren betreibt. Der zukünftige Investor in die frühere Hoffnung des Südens Serbiens muss erhebliche Mittel in die Renovierung von Kühlhäusern und anderen Verarbeitungskapazitäten investieren, er kann aber jedoch mit einer bedeutenden Ressource rechnen - der entwickelten Obstanbau, insbesondere wenn es um Sauerkirschen geht.

Es wird daran erinnert, dass das Abkommen zwischen den beiden Ländern über die Zusammenarbeit im Bereich der Landwirtschaft 2012 in Belgrad unterzeichnet wurde.

Derzeit weist Serbien beim Handel mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen mit Griechenland ein Defizit auf, da es mehr Produkte importiert als exportiert. Serbien importiert derzeit südliche Früchte, Zigaretten und Tabak aus Griechenland und exportiert Eis, Hunde- und Katzenfutter sowie verschiedene Komponenten für die Lebensmittelindustrie sowie Wasser. Das durchschnittliche Wechselvolumen der letzten fünf Jahre betrug 95,3 Mio. EUR mit einer Tendenz zur Zunahme.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER