Quelle: Tanjug | Freitag, 02.04.2021.| 12:31
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Yanfeng, Wacker Neuson und IME Autolift eröffnen in diesem Jahr drei neue Fabriken in Kragujevac - Beschäftigung für weitere 800 Arbeitnehmer

Illustration
Illustration (FotoPixabay.com/marcinjozwiak)
Die internationalen Unternehmen Yanfeng, Wacker Neuson und IME Autolift werden in diesem Jahr drei neue Fabriken in Kragujevac eröffnen, in denen 800 Mitarbeiter beschäftigt sein werden, teilte die serbische Handelskammer Tanjug mit.

- Diese Unternehmen sind seit Jahren erfolgreich auf dem Gebiet von Kragujevac tätig und eröffnen aufgrund der Erweiterung der Produktionskapazitäten und des guten Investitionsklimas neue Anlagen - erklärte der Industriekoordinator der regionalen Handelskammer für Sumadija und Pomoravlje Bezirke, Sasa Curcic.

Er fügte hinzu, dass das gute Investitionsklima das Ergebnis der Bemühungen der lokalen Selbstverwaltungen Serbiens sei, die schnell Industrie- und Geschäftszonen entwickeln.

Laut Curcic wurde seit 2018 in unmittelbarer Nähe von Kragujevac, einem der größten privaten Industriegebiete in Serbien, der MIND Park mit einer Fläche von rund 150 Hektar eingerichtet.

An diesem Standort eröffnete laut Curcic IME Autolift, Hersteller und Dienstleister für Schienenfahrzeugausrüstung des österreichischen Unternehmens Autolift, Produktionsstätten auf 2.300 Quadratmetern.

Er fügte hinzu, dass einer der weltweit größten Hersteller von Autokomponenten, Yanfeng, auch seine Produktionskapazitäten ausbreitete.

Neben der bereits errichteten Anlage auf 24.500 Quadratmetern, in der Autoinnenräume hergestellt werden, wird das Unternehmen in den kommenden Monaten weitere 30.000 Quadratmeter bauen, in denen Metallkomponenten für die Automobilindustrie hergestellt werden.

Curcic gab an, dass der Bau dieser Anlagen in der Endphase sei und dass die Produktion voraussichtlich Anfang Juni beginnen werde.

- Die neuen Produktionskapazitäten werden 600 Mitarbeiter beschäftigen. Die Tatsache, dass CT Park zu diesem Zweck im vergangenen Jahr 6,1 Hektar Land in der Industriezone Phoenix in Kragujevac gekauft hat, spricht für die Ernsthaftigkeit ihrer Absichten - sagte Curcic.

Er sagte auch, dass das Unternehmen Wacker Neuson, das seit Jahren im Bereich der Herstellung von Schweißkonstruktionen und Baumaschinenkarosserien tätig ist, den Baubeginn für eine neue Anlage im Mai dieses Jahres angekündigt hat.

Der Produktionsleiter dieser Firma, Branko Ilic, kündigte den Bau von 22.000 Quadratmetern und 200 neuen Arbeitsplätzen an.

Die Handelskammer Serbiens betont, dass zahlreiche ausländische Unternehmen wie Fiat, Siemens oder Meggle, aber auch lokale Unternehmen wie Forma Ideale, Agrarmarkt, Pestan, Stublina, Jela, AMM, Bekament und andere das gute Geschäftsumfeld in Sumadija und Pomoravlje erkannt haben.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER