Quelle: eKapija | Donnerstag, 11.03.2021.| 10:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Südkoreanische Unternehmen interessiert an Investitionen in Serbien

Illustration
Illustration (Fotorangizzz/shutterstock.com)
Der Botschafter Südkoreas in Serbien, Hyong-chan Choe, sagte, dass die Unternehmen dieses Landes ein großes Interesse daran hätten, in Serbien zu investieren, da sie es als attraktiven Ort für solche Aktivitäten ansehen, gab die serbische Regierung bekannt.

In einem Gespräch mit der Ministerin für Arbeit, Beschäftigung, Veteranen und Sozialpolitik Serbiens, Darija Kisic Tepavcevic, erinnerte er daran, dass die südkoreanischen Unternehmen LS Group, Yura Corporation und Kyungshin in Serbien tätig waren.

Sie sagten auf dem Treffen, sie seien überzeugt, dass zusätzliche Investitionen von Unternehmen aus diesem Partnerland von großer Bedeutung sein würden, da sie neu Arbeitsplätze schaffen würden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER