Quelle: eKapija | Dienstag, 09.03.2021.| 14:26
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Handelskammer Serbien organisiert Speed Networking im Juni - Große Unternehmen treffen Start-ups, junge Wissenschaftler und Forscher

Illustration
Illustration (FotoGajus/shutterstock.com)
Der Ausschuss für die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft der Handelskammer Serbien plant die Organisation von Speed ​​Networking-Treffen zwischen großen Unternehmen und Start-ups, jungen Wissenschaftlern und Forschern, teilte die Kammer mit. Ziel sind innovative Lösungen, die von Wissenschaftlern und Forschern angeboten werden, in Unternehmen eine effiziente Anwendung finden, gab die Präsidentin des Ausschusses, Dr. Mila Milenkovic, an.

- Die Schaffung von Qualitätsvorschlägen und -initiativen, die zum Transfer von Wissen und Technologie, zur besseren Nutzung der Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und zur Schaffung von Bedingungen für eine schnellere wirtschaftliche Entwicklung und eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beitragen, wird im Mittelpunkt der Aktivitäten des Vorstands in der kommenden Zeit stehen - erklärte Milenkovic.

Die grundlegenden strategischen Richtungen der Aktivitäten wurden vereinbart - Gespräche und offene Diskussionen zwischen den Bereichen Wissenschaft und Wirtschaft, Vernetzung und Verbesserung der Kommunikation zwischen wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen und Unternehmen, Austausch von Wissen und Erfahrungen.

Eines der Hauptziele des Vorstands, dessen Mitglieder Telekom Srbija, NIS, ABB, Festo, Carlsberg Srbija, BitGear, Telegroup und andere sind, ist die Unterstützung der Entwicklungsinnovationen durch den Klub der offenen Innovationen der serbischen Handelskammer, um große Verbindungen herzustellen Unternehmen mit kleinen und mittleren Unternehmen und Start-ups.

- Dies beinhaltet die Schaffung eines stimulierenden Umfelds für die Entwicklung von Innovationen, die Förderung bewährter Verfahren, die finanzielle und nicht finanzielle Unterstützung für die Umsetzung innovativer Ideen, die alle wichtigen Teilnehmer von wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen über die Wirtschaft bis hin zu Unternehmen miteinander verbinden - sagt Milenkovic.

Gespräche zwischen den Direktoren großer Unternehmen und Start-ups sind ebenfalls geplant. Die Unternehmen werden ihre technologischen Bedürfnisse und die Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse präsentieren. Durch die Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Technologietransfer sollen die Innovationspotenziale der Universitäten genutzt werden, die eine Anwendung in den Unternehmen finden können.

In der zweiten Jahreshälfte wird der Vorstand voraussichtlich einen Wettbewerb eröffnen und alle jungen Wissenschaftler, Forscher und Start-ups einladen, sich mit ihren innovativen Lösungen zu bewerben, die von großen Systemen in ihrem Betrieb implementiert werden könnten.

- Wir sprechen bereits mit einigen Vorstandsmitgliedern, und dies sollte ein gemeinsames Projekt sein, das sichtbare Ergebnisse unserer Zusammenarbeit hervorbringen würde - gab Milenkovic bekannt.

Die Handelskammer Serbien gründete 2018 den Ausschuss für die Zusammenarbiet zwischen Wissenschaft und Wirtschaft mit dem Ziel, eine bessere Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu fördern.

Mitglieder des Ausschusses sind neben Unternehmen auch Vertreter von Ministerien, wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen und Institutionen, die innovative Aktivitäten unterstützen und fördern.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER