Quelle: eKapija | Sonntag, 07.03.2021.| 17:08
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Contiental-Werk in Novi Sad eröffnet, Baubeginn für eine Produktionshalle in Kac bis Ende 2022 - Eröffnung eines Instituts für künstliche Intelligenz für April angekündigt

(FotoGrad Novi Sad/APV)
In Novi Sad wurde heute ein Werk des deutschen Unternehmens Continental automotive Srbija eröffnet, in dem mehr als 500 Mitarbeiter zu beschäftigen sind. Laut Worten des Bürgermeisters von Novi Sad, Milos Vucevic, werden die Installation der ersten Ausrüstung und der Produktionsstart im zweiten Quartal 2021 erwartet.

Vertreter von Continental gaben bekannt, dass das neu eröffnete Werk nicht nur Instrumententafeln und Displays für Autos, sondern auch intelligente Steuerungssysteme herstellen wird.

Serbiens Präsident Aleksandar Vucic, der unter vielen angsehenen Gästen an der Eröffnung der Fabrik teilnahm, sagte nach der Besichtigung der neuen Fabrik, dass es sich um eine fortschrittliche Technologie handele.

Er wies darauf hin, dass wenn es um die Mitarbeiterzahlen geht, das Entwicklungs- und Forschungszentrum in Novi Sad das dritte Zentrum von Continental hinter ähnlichen in Deutschland und Rumänien, aber vor Österreich und Frankreich ist.

Das neue Continental-Werk ist Teil des Geschäftsbereichs Human Machine Interface (HMI), dessen Schwerpunkt auf Produkten im Innenraum des Fahrzeugs liegt. Der Wert der Investition beträgt 140 Millionen Euro, berichtete die Website der serbischen Regierung.

Das Unternehmen ist seit drei Jahren in Novi Sad in seinem Zentrum für Forschung und Entwicklung tätig.

Im am 7. März 2018 eröffneten Entwicklungs- und Forschungszentrum arbeiten heute, laut dem Direktor von Continental für Serbien, Sasa Coringa, 600 Experten, die hier
die fortschrittlichsten Systeme entwickeln.

Aufgrund neuer Projekte, des Schulungszentrums des Labors, aber auch des Bedarfs an neuen Mitarbeitern, wird das Unternehmen seine Fläche im Zentrum von Novi Sad um weitere 1.500 Quadratmeter erweitern.

- Wir sind bereit für innovative Technologien - unterstrich Präsident Vucic und kündigte die Eröffnugn des ersten Instituts für künstliche Intelligenz im April dieses Jahres in Novi Sad an.

Laut Worten des Bürgermeisters Vucevic wird Continental, Erwartungen zufolge, die zweite Phase seiner Investition, eine echte Greenfield-Investition, bis Ende 2022 tätigen und den Bau einer neuen Fabrik bei Kac beginnen.

- Es ist geplant, dass das neue Werksgebäude mehr als 30.000 m2 Produktions- und Geschäftsfläche haben wird, und es ist geplant, dass dort 500 neue Arbeiter eine Arbeit finden - erklärte Vucevic laut dem Presseamt der Stadt Novi Sad.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER