Quelle: Tanjug | Sonntag, 07.03.2021.| 16:18
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Chinese Minth Automotive baut nach Loznica auch eine Fabrik in Sabac

Illustration
Illustration (FotoYulia Grigoryeva/shutterstock)
Der serbische Präsident Aleksandar Vucic erklärte gestern, dass Minth Automotive im April die Produktion in Loznica aufnehmen werde, sowie dass dieses chinesische Unternehmen die Eröffnung eines weiteren Werks in Serbien, oder genauer gesagt in Sabac angekündigt habe.

- Das sind gute Nachrichten für Sabac - betonte Vucic.

Er wies darauf hin, dass Sabac nach dem japanischen Unternehmen Yazaki, das ebenfalls plant, sein Geschäft auszubauen, nun einen weiteren Investor bekommen würde, das chinesische Unternehmen Minth.

Wir möchten daran erinnern, dass der Bau des Minth Automotive-Werks in Loznica im Wert von von 100 Mio. EUR, in dem Aluminiumautokomponenten hergestellt werden sollen, im April 2019 begonnen hat.

Im vergangenen Jahr kündigte das chinesische Unternehmen die Möglichkeit an, auch in Kula zu investieren.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER