Quelle: eKapija | Mittwoch, 03.03.2021.| 15:41
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Entwicklungsagentur Serbiens und die Mizuho Bank unterzeichneten Memorandum zur Unterstützung japanischer Investoren

Illustration
Illustration (FotoYury Zap/shutterstock.com)
Entwicklungsagentur Serbiens (RAS) und Mizuho Bank Ltd. und ihre europäische Tochtergesellschaft Mizuho Bank Europe NV haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, um japanische Investoren in Serbien zu unterstützen.

Dies ist das erste Memorandum, das zwischen RAS und einer japanischen Bank unterzeichnet wurde. Die durch dieses Memorandum offiziell gemachte Zusammenarbeit zielt darauf ab, strategische Investitionen in die Geschäftswelt sowie die wirtschaftliche Entwicklung der Republik Serbien zu unterstützen und dazu beizutragen - teilte die RAS mit.

Es wird betont, dass aufgrund der künftigen Zusammenarbeit zwischen der Entwicklungsagentur und der Mizuho Bank potenzielle Investoren und Unternehmen aus Japan, die an einer Geschäftstätigkeit in Serbien interessiert sind, die erforderlichen Informationen und Ratschläge von der Mizuho Bank erhalten können.

Darüber hinaus werden die serbische Entwicklungsagentur und Mizuho Bank wertvolles Wissen und Erfahrungen austauschen und den Dialog zwischen japanischen und serbischen Unternehmen sowohl in der Republik Serbien als auch in Japan weiter fördern.

Mizuho Bank Ltd. ist ein globales Finanzinstitut mit einer starken Basis japanischer Kunden ohne Unternehmenspräsenz in der Republik Serbien. Seit der Gründung der Mizuho-Niederlassung in Wien (Österreich) im Juli 2015 hat Mizuho sein Angebot an Finanzdienstleistungen für Kunden in Mittel- und Osteuropa (CEE) erweitert und ausländische Investitionen in derselben Region gefördert. Neben dem Memorandum mit der Entwicklungsagentur unterhält die Mizuho Bank auch offizielle Kooperationen mit Investmentagenturen aus Österreich, Polen, Ungarn, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Rumänien, um die Kundenbetreuung in der Region zu verbessern.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER