Quelle: eKapija | Dienstag, 02.03.2021.| 13:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bedingungen für das dritte Beihilfepaket - Keine Entlassungen für drei Monate oder Dividendenzahlungen bis zum Jahresende

Illustration
Illustration (FotoPixabay.com/Steve Buissinne)
Der Antrag auf das dritte Paket staatlicher Beihilfen, bei dem drei Monate lang 50% des Mindestlohns gezahlt werden, ist in Bearbeitung, und die erste Zahlung wird, wie angekündigt, am 8. April erwartet. Das Recht zur Inanspruchnahme der Beihilfe kann auch verloren gehen, wenn die Geschäftseinheit die Anzahl der Mitarbeiter innerhalb eines Monats nach der endgültigen Zahlung um mehr als 10% reduziert. Auch Unternehmen, die bis Ende 2021 Dividenden zahlen, haben keinen Anspruch auf diese Art von Hilfe.

Die Steuerverwaltung überprüft die Unternehmen jeden letzten Tag des Monats, beginnend mit März und endend am 30. September 2021, und diejenigen, die das Recht auf Hilfe verlieren, sind verpflichtet, das Geld mit Zinsen zurückzuzahlen.

Unternehmen können die Mittel bis spätestens 30. Juli 2021 ausschließlich für Gehalts- und Vergütungszahlungen an die Mitarbeiter verwenden.

Stadthotels erhalten außerdem 350 EUR pro Einzelbett und 150 EUR pro Wohneinheit, während dieses Hilfspaket nicht die gleiche Art von Hilfe für Hostels, Motels, Apartments und nicht kategorisierte Unterkünfte vorsieht.

Das dritte staatliche Beihilfepaket gilt nicht für Banken, Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen, Unternehmen für die Verwaltung freiwilliger Pensionsfonds und Pensionspläne, Anbieter von Finanzleasing oder Zahlungsinstitute und E-Geld-Institute.

Unternehmen akzeptieren die Direktzahlungen, indem sie auf dem Portal der Steuerverwaltung „ePorezi“ eine spezielle Erklärung abgeben.

Die Abrechnung erfolgt für jede Zahlung im Monat vor dem Monat, für den die Zahlung erfolgt, und spätestens am letzten Tag des Monats.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER