Quelle: RTV | Dienstag, 09.02.2021.| 12:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Werft in Backi Monostor vereinbart neue Projekte - Erhöhung der Anzahl der Mitarbeiter geplant

Illustration
Illustration (FotoKhrushchev Georgy/shutterstock)
In der Werft in Backi Monostor wurden seit 1978 169 neue Wasserfahrzeuge gebaut, während in den letzten fünf Jahren hauptsächlich Schiffe repariert wurden. Nach mehreren Jahren werden sie wieder neue Boote produzieren, und diese neuen Aufträge geben Anlass zu Optimismus, wenn es um diese Branche geht, von der auch andere Industrien abhängig sind.

Ivan Pasic, ein Arbeiter auf der Werft, weist darauf hin, dass er sich dank seiner jahrzehntelangen Berufserfahrung sehr über den Bau des 170. Schiffes freut.

Die Manager des Unternehmens weisen darauf hin, dass der Erfolg das Ergebnis ständiger Arbeit und neuer geschäftlicher Aktivitäten ist.

- In diesem Jahr haben wir eine Menge Auftragsprojekte und wir planen, die Zahl der Mitarbeiter zu erhöhen. Wir arbeiten gut mit Unternehmern aus Kroatien zusammen, wir warten und reparieren Schiffe aus Ungarn und Deutschland sowie aus anderen Ländern - sagt Milan Vuckovic, der Eigentümer der Werft in Backi Monostor.

Derzeit arbeiten rund 60 Mitarbeiter in der Werft, die aus dem Jahr 1796 stammt und eine der ältesten Werften in diesem Teil Europas ist.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER