Quelle: eKapija | Donnerstag, 28.01.2021.| 12:00
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

eProstor hilft dabei, ein großes Hindernis für Investitionen in Serbien zu beseitigen

Illustration
Illustration (Fotomighty chiwawa/shutterstock.com)
Die Erstellung von Raum- und Flächennutzungsplänen, die den Zweck bestimmen und die Bauvorschriften verbieten, ist ein großer Engpass bei Investitionen in Serbien. Es dauert mindestens ein halbes Jahr, bis ein detaillierter Bebauungsplan unter vollständiger Einhaltung aller Verfahren verabschiedet wird, während für einen allgemeinen Bebauungsplan mindestens zwölf Monate benötigt werden.

In der Praxis jedoch dauern die Verfahren aufgrund der ineffizienten Kommunikation und Koordination zwischen den zuständigen Organen oft Jahre. Die NALED sieht die Lösung darin, eine digitale Plattform namens eProstor (eSpace) einzurichten.

- eProstor würde es den Institutionen ermöglichen, Informationen auszutauschen, Kommentare abzugeben, Anforderungen und Genehmigungen elektronisch zu erteilen und die Plattform zu nutzen, um gleichzeitig Pläne zu erstellen, anstatt wie bisher darauf warten zu müssen, dass jede Partei ihren Teil der Arbeit erledigt. Es wäre auch ein fortschrittliches System, das in ein System zur Erteilung verschiedener Genehmigungen für Bauzwecke integriert werden könnte, und es wäre auch eine leicht durchsuchbare Datenbank aller Planungsdokumente in Serbien. Dank eProstor könnten wir den Prozess der Erstellung von Plänen beschleunigen, viele Ressourcen einsparen und die Transparenz bei der Annahme von Planungsdokumenten erhöhen - sagt Dragana Cukic, Vizepräsidentin des Vorstands der NALED und a Mitglied des Vorstands der Association of Consulting Engineers of Serbia (ACES).


Eines der Hauptmerkmale von eProstor wäre eine einfachere und zeitnahe Einbeziehung der Bürger und der Wirtschaft in alle Phasen der Erstellung von Plänen. Über den öffentlichen Teil des Portals könnten sie die Zone markieren, an der sie besonders interessiert sind, und fast sofort eine elektronische Benachrichtigung darüber erhalten, ob jemand eine Initiative zur Änderung des Planungsdokuments gestartet oder einen Antrag auf Baugenehmigung gestellt hat, sodass sie rechtzeitig und im Einklang mit den gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren reagieren können.

- Dies würde Situationen verhindern, in denen der Investor bereits die Baugenehmigung erhalten hat und die Bürger dies erst dann erfahren, wenn die Baumaschinen am Standort erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt ist es zu spät, die im Plan festgelegten Zwecke und Parameter zu ändern. Derzeit gibt es mehrere Beispiele dafür (Kleinwasserkraftwerke, Umnutzung von Grünflächen in Bauzonen usw.), in denen die Bürger gegen den Bau protestieren, und die Investoren, die die Genehmigungen vom Staat erhalten haben, können sogar Schadensersatz verlangen aus dem Haushalt - erklärt Cukic und betont die Bedeutung von eProstor für die Förderung der Gewohnheit, alle interessierten Parteien rechtzeitig in die Ausarbeitung von Plänen einzubeziehen.

Durch die Verbindung mit der Vermessungsverwaltung der Republik würde eProstor eine schnelle Nutzung der für den Bau erforderlichen Informationen aus dem Grundbuch und eine regelmäßige Aktualisierung der Daten im Grundbuch ermöglichen. Die Tatsache, dass alle Institutionen gleichzeitig an einem Planungsdokument arbeiten, würde sicherlich zu einer strengeren Einhaltung der Fristen führen, während die Planungsunterlagen zeitgemäße und vollständige Daten enthalten, die die Qualität dieser Dokumente verbessern würden.

Gegenwärtig ist das Gebiet Serbiens gut durch Planungsdokumente abgedeckt, aber in vielen Fällen sind sie unvollständig und müssen durch die Ausarbeitung detaillierterer Pläne weiterentwickelt werden, die häufig von Investoren finanziert werden müssen, damit dies der Fall ist in der Lage zu bauen, ohne eine bestimmte Frist für die Projektrealisierung. Das Fehlen einer einzigen Datenbank aller Pläne mit aktuellen und vollständigen Daten erschwert es selbst Fachleuten, genau zu bestimmen, unter welchen Bedingungen die Konstruktion in einer bestimmten Zone zulässig ist. Dies ist ein Problem, das eProstor lösen würde.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER