Quelle: Energetski portal | Montag, 25.01.2021.| 14:54
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Öffentliche Diskussion über den Gesetzesentwurf über erneuerbare Energiequellen beginnt

Illustration
Illustration (FotoPhotographyByMK/shutterstock.com)
Das Ministerium für Bergbau und Energie hat den Gesetzesentwurf über erneuerbare Energiequellen als Teil einer Reihe neuer Vorschriften veröffentlicht, zu denen auch der Gesetzesentwurf über Änderungen des Energiegesetzes, der Gesetzesentwurf über Energieeffizienz und rationelle Energienutzung und der Gesetzesentwurf über Änderungen des Gesetzes über Bergbau und geologische Forschung gehören.

Die öffentliche Diskussion um die Gesetzesentwürfe begann am 21. Januar und dauert bis zum 9. Februar.

Beschwerden und Vorschläge können über das Formular zur Teilnahme an der öffentlichen Diskussion per E-Mail an biljana.mlinar@mre.gov.rs oder per Post an die Nemanjina-Straße 22-26, 11000 Belgrad, an das Ministerium für Bergbau und Energie gesendet werden, mit dem Hinweis: Öffentliche Diskussion über den Gesetzesentwurf über Energieeffizienz und rationelle Energienutzung.

Wir möchten daran erinnern, dass Zorana Mihajlovic, die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Bergbau und Energie Serbiens, bereits im Dezember die Ausarbeitung eines Sondergesetzes über erneuerbare Energiequellen angekündigt hat, das das große Potenzial Serbiens in diesem Bereich berücksichtigt.

In einer Mitteilung für Tanjug erklärte Mihajlovic, dass die Verordnung über die erneuerbaren Energien etwas völlig Neues sei, weil das Gebiet zu diesem Zeitpunkt durch das Energiegesetz geregelt sei.

Serbien hat ein großes Potenzial in Bezug auf Biomasse, geothermische Quellen und Sonnenenergie, hat es aber offensichtlich nicht ausreichend genutzt, und das Gesetz ist ein Versuch, die Umgebung zu schaffen, in der erneuerbare Energien in wesentlich größerem Umfang genutzt werden, sagte sie.

Mihajlovic erklärte, dass sich das System der Einspeisevergütungen ändern und Auktionen für Energie aus erneuerbaren Quellen eingeführt würden.

Sie wies darauf hin, dass der Blockheizkraftwerke, also der gleichzeitigen Erzeugung von Elektro- und Wärmeenergie, besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden würde, wobei die Effizienz eines solchen Prozesses als Hauptargument dafür angeführt werde.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER