Quelle: Blic | Mittwoch, 13.01.2021.| 10:46
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

VUCIC: Ich lehne Anfragen für einen arbeitsfreien Sonntag ab

Aleksandar Vucic
Aleksandar Vucic (FotoGolden Brown/shutterstock.com)
Obwohl es in letzter Zeit so aussah, als ob arbeitsfreie Sonntage in Serbien eingeführt werden könnte, wird dies alles in allem nicht passieren. Präsident Aleksandar Vucic sagte, er würde den Wünschen nicht entgegenkommen, Sonntag zu einem arbeitslosen Tag in Serbien zu erklärten.

- Sonntag kann kein arbeitsfreier Tag sein. Ich werde es nicht zulassen. Wer am Sonntag nicht arbeiten will, kann in andere Länder auswandern - sagte er.

Vucic glaubt, dass sich das Land das nicht leisten kann und dass „wir mehr arbeiten sollten“.

Wir möchten daran erinnern, dass die Gewerkschaften Anfang 2020 mehrere Gespräche mit dem Handelsministerium über die Umsetzung eines freien Sonntags geführt haben. An bestimmten Stellen schien es so, als dies zustande kommen könnte. Das Ministerium bildete sogar eine Arbeitsgruppe und sprach mehrmals mit Gewerkschaften.

Anfang Februar sollte der Staat laut offiziellen Ankündigungen seine Position darlegen. Laut Schätzungen zu dieser Zeit gab es mehrere Optionen. Am realistischsten war es, wenn die Geschäfte am ersten Sonntag im Monat oder am ersten und am letzten Sonntag geschlossen wurden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER