Quelle: Tanjug | Mittwoch, 06.01.2021.| 09:52
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Weltbank hat ihre Prognose zum BIP-Rückgang von Serbien im Jahr 2020 gelockert

(FotoKristi Blokhin/shutterstock)
In den soeben veröffentlichten globalen Wirtschaftsprognosen hat die Weltbank die Prognose zum BIP-Rückgang von Serbien im Jahr 2020 auf 2% gesenkt, verglichen mit der Juni-Prognose von minus 2,5%.

Dieser internationale Kreditgeber prognostiziert in dem auf der offiziellen Website der Weltbank veröffentlichten Dokument "Global Economic Prospects" das Wachstum Serbiens im Jahr 2021 um 3,1% und die Beschleunigung des Wachstums auf 3,4% im Jahr 2022.

Die Wachstumsprognose der serbischen Wirtschaft für 2021 wurde gegenüber Juni um 0,9 Prozentpunkte reduziert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER