Quelle: Tanjug | Donnerstag, 31.12.2020.| 02:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Die ersten Gasmengen aus Bulgarien fließen durch die neue serbische Gaspipeline - Eröffnung am 1. Januar 2021

Illustration
Illustration (Fotobibiphoto/shutterstock)
Der Direktor von Srbijagas, Dusan Bajatovic, erklärte, dass die ersten Gasmengen aus Bulgarien durch die neue serbische Gaspipeline, einen Teil von BalkanStream, bereits fließen.

Laut Bajatovic wurden 140.000 Kubikmeter Gas eingepumpt, und jetzt ist es völlig sicher, dass das gesamte System funktioniert.

13,88 Milliarden Kubikmeter Gas wird Serbien durch diese Gaspipeline erhalten und solange für die Versorgung notwendig ist, darüber verfügen, sagt Bajatovic.

Er gibt an, dass ab dem 1. Januar der Gaspreis an der bulgarischen Grenze, von den aktuellen 240 USD auf 155 USD fallen wird. In den ersten beiden Quartalen des nächsten Jahres soll Gas für unsere Verbraucher um 60-90 USD billiger sein, als jetzt der Fall ist.

Es wird zu einem beschleunigten Ausbau des Gasverteilungsnetzes in Serbien kommen, glaubt Bajatovic und fügt hinzu, dass dies in Leskovac, Gadžin Han, Vranje, Zaječar, Majdanpek, Bor, Kraljevo ... schnell geschehen wird.

- Wir werden alles komplett fertig stellen - sagt Bajatovic und fügt hinzu, dass eine Gasleitung nach Banja Luka gebaut wird.

Am 1. Januar wird der serbische Präsident Aleksandar Vucic die neue Gasleitung eröffnen, die durch Serbien von der bulgarischen zur ungarischen Grenze in Gospodjinci in der Gemeinde Žabalj führt.

Die Route der Gaspipeline in Serbien ist 403 Kilometer lang und führt von der bulgarischen bis zur ungarischen Grenze, dh von Zajecar nach Horgos.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER