Quelle: Sremska televizija | Samstag, 05.12.2020.| 23:30
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Indisches Unternehmen für die Autoteileverwertung interessiert an der Eröffnung einer Fabrik in Sid

Illustration
Illustration (FotoNataliya Hora/shutterstock.com)
Die Absichtserklärung des indischen, auf die Verwertung von Autoteilen spezialisierten Unternehmens Rapp Engineering & Recysling (OPC) Private Limited wurde auf der Sitzung des Gemeinderats von Sid erörtert.

Der indische Autoverwerter, der bereits ein Werk in Singapur und Indien hat, hat einen Antrag auf den Einstieg in das Industriegebiet der Gemeinde Sid gestellt.

Die Stadträte nahmen den Antrag auf weitere Prüfung an.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.