Quelle: B92/TV Prva | Montag, 30.11.2020.| 15:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Vom zerstörten jugoslawischen Industrieriesen zum Exporteur nach Frankreich - Konfekcija Rudnik produziert Schutzanzüge, Overalls und Masken

Illustration
Illustration (FotoLumen Photos/shutterstock.com )
Konfekcija Rudnik in der Nähe von Gornji Milanovac wurde privatisiert, als es verschuldet war. Bestimmte Einrichtungen im ländlichen Raum wurden sehr lange vernachlässigt und sie waren ruiniert.

Eine davon war die Anlage im Dorf Pranjani, die Ende 2019 wiederbelebt wurde und jetzt Schutzanzüge, Overalls und Masken produziert, die nach Frankreich exportiert werden.

Modna Konfekcija Rudnik beschäftigte zu seiner Zeit Tausende von Arbeitern und wurde gegen Ende des 20. Jahrhunderts versteigert. Die Einrichtungen wurden geschlossen.

Für die Analge in Pranjani wurde jedoch ein Käufer gefunden.

Wie Vertreter des Unternehmens für TV Prva erklärten, stellen sie hauptsächlich leichte und schwere Kleidung für den lokalen Markt sowie Masken für den französischen Markt her.

Ihren Ankündigungen zufolge soll ein vollständiges Programm für medizinische Geräte erstellt werden - Overalls, Krankenhausbettwäsche…

Die Produktion begann vor einem halben Jahr. Sie haben derzeit rund zwanzig Arbeiter, aber das Ziel ist, dass die Zahl in Zukunft dreistellig wird.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.