Quelle: Tanjug | Freitag, 20.11.2020.| 00:56
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien und Dubai werden im Bereich Blockchain-Technologien zusammenarbeiten

Illustration
Illustration (FotoEdhar/shutterstock.com)
Die Handelskammern Serbiens und Dubais werden an gemeinsamen Projekten auf dem Gebiet der Blockchain-Technologien arbeiten. Dies wurde beim heutigen Online-Treffen von Vertretern der beiden diesem Thema gewidmeten Kammern abgeschlossen.

Der Präsident der serbischen Handelskammer, Marko Cadez, sagte, dass Serbien laut dem Startup Genome-Bericht zu den fünf Ländern der Welt gehört, die der beste Ort für Blockchain-Experten sind.

Die Vereinigten Arabischen Emirate hingegen sind eine der innovativsten Volkswirtschaften der Welt, in der Blockchain-Technologie in vielen Bereichen des Lebens und der Wirtschaft eingesetzt wird, beispielsweise im Handel, in der Überwachung der Lieferkette und im Schutz von Dokumenten.

Wie Cadez betonte, kann das Konzept von 2021 in Dubai auch mit dem übereinstimmen, was in Serbien getan wird.

Er erklärte, er habe mit Leuten aus der Blockchain-Community darüber gesprochen, wie diese Technologie den Menschen näher gebracht und zur Kostensenkung und Produktivitätssteigerung eingesetzt werden könne.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER