Quelle: eKapija | Mittwoch, 18.11.2020.| 15:50
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

SUEZ Gruppe übernimmt am 31. Januar 2021 die Verwaltung der Deponie Vinca - Neue Vorschriften für die Abfallentsorgung

Deponie Vinca
Deponie Vinca (FotoYouTube/screenshot/ International Finance Corporation)
Das Unternehmen SVO, das Teil der SUEZ Groupe ist, wird am 31. Januar 2021 die Verwaltung der Deponie Vinca übernehmen. Das Unternehmen lädt alle interessierten Kunden ein, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, um sich über die neuen Bedingungen der Abfallentsorgung zu informieren.

SVO ist Mitglied der SUEZ Groupe S.A.S, die seit 150 Jahren innovative und effiziente Lösungen für die Wasser- und Abfallwirtschaft entwickelt.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Stadt Belgrad, Beo Cista Energija d.o.o. und das Konsortium der SUEZ Groupe S.A.S. und I-Environment Investment Ltd eine Vereinbarung über die öffentlich-private Partnerschaft unterzeichnet haben, um die Dienstleistungen zur Behandlung und Entsorgung von Siedlungsabfällen auf der Deponie Vinca zu bieten.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.