Quelle: eKapija | Montag, 02.11.2020.| 13:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Geschäftssicherheit im 21. Jahrhundert - Neue Ausgabe des thematischen Newsletters am 5. November auf eKapija

(FotoeKapija)
Die Notwendigkeit der Geschäftsplanung und ihrer Anpassung an Krisensituationen ist im Zeitalter des Koronavirus relevanter denn je. Unternehmen, die von dem durch die Pandemie verursachten finanziellen Problem erschüttert waren, mussten sich um den Schutz ihrer Mitarbeiter kümmern, aber auch um Einrichtungen und Daten, von denen angenommen wird, dass sie die Währung des 21. Jahrhunderts sind.

Dass "Vorbeugen besser, als heilen ist" konnten alle sehen, die sich bisher nicht um Sicherheit und Schutz gekümmert haben. Solche Unterlassungen haben sie teuer gekostet, und sie haben die Lektion auf härtere Weise gelernt.

Geschäftsbedrohungen kommen aus verschiedenen Quellen - von Einbrüchen, Bränden bis hin zu Virusinfektionen und Hackerangriffen. Jeder von ihnen muss mit der gleichen Sorgfalt betrachtet werden, da die Genesung von langer Dauer sein kann.

Digitalisierung und sicherer Geschäftsbetrieb - Geschäftssicherheit im 21. Jahrhundert ist unsere thematische Sonderausgabe, die am 5. November veröffentlicht wird. Darin werden Probleme zu den genannten Themen diskutiert, aber auch Lösungen angeboten.

Wir haben mit den Behörden darüber gesprochen, welche Bedrohungen im Cyberbereich auf uns zukommen, aber auch wie wir uns schützen können. Wir haben auch die Blockchain-Technologie und die Kryptowährungssicherheit erörtert, und zugleich den Gesetzesentwurf über digitales Eigentum vorgestellt. Wir haben herausgefunden, was die größten Probleme in Bezug auf die Sicherheit am Arbeitsplatz sind.

Die teilnehmenden Unternehmen präsentierten ihre Ansichten zu diesen Themen, boten aber auch konkrete Lösungen und Produkte an. Dies sind: Wiener Städtische, Aigo Business System, Lanaco, AllControl, SGS, SAP Westbalkan, Vivex, Sauter Building Control Serbien, Albo, Gamico Factoring, Zodax, MaxProtect.

Bis Donnerstag, wenn Sie die Gelegenheit haben werden, sich über Sicherheits- und Schutztrends zu informieren und zu erfahren, an wen Sie sich wenden können, um Ratschläge oder eine Lösung zu erhalten, können Sie HIER unsere frühere Sonderausgaben lesen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER