Quelle: Nova.rs | Sonntag, 01.11.2020.| 15:45
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Mehr als eine Million Quadratmeter im Bau unsichtbar im Kataster

Illustration
Illustration (FotoPavel L Photo and Video/shutterstock.com)
Allein in Belgrad befinden sich mehr als eine Million Quadratmeter Wohnungen im Bau, die nicht im Kataster registriert sind. Dies eröffnet Raum für mehrere Betrugsfälle, da Käufer nicht mit Sicherheit prüfen können, wem die Immobilie gehört.

Der Präsident der Notarkammer, Srbislav Cvejic, sagt für Nova.rs, dass allein auf dem Gebiet von Belgrad 1.100.000 Quadratmeter Wohnungen im Bau sind, die im Kataster unsichtbar sind, weil ihre Vorregistrierung nicht erfolgt ist. Wenn die durchschnittliche Fläche der Wohnungen berücksichtigt wird, handelt es sich um ungefähr 18.330 Wohnungen.

- Nach Erteilung der Baugenehmigung sind die Stadtbezirke und die Stadt verpflichtet, die Daten an das Kataster zu übermitteln sowie die Einrichtung innerhalb von fünf Arbeitstagen zu registrieren, um sie sichtbar zu machen - erklärt er.

Er fügt hinzu, dass das Vermessungsamt der Republik Serbien für den nächsten Schritt zuständig ist sowie dass bei dem eine große Anzahl dieser Anträge anhängig ist.

Wenn eine Vorregistrierung nach Erteilung der Nutzungserlaubnis erfolgt, erfolgt die Eintragung in das amtliche Immobilienverzeichnis schnell, wie er sagt, "nur durch Klicken auf die Schaltfläche".
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER