Quelle: kopaonikonline.com | Freitag, 23.10.2020.| 10:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bau der Gondel Brzece-Mali Karaman geht in die Endphase - Seilbahn bereit für die Skisaison

Illustration
Illustration (FotoEpicStockMedia/shutterstock.com)
Die Arbeiten an der Gondel Brzece-Mali Karaman (Kopaonik) befinden sich in der Endphase. Laut dem Infokop-Portal soll der Bau nach Angaben des Direktors des öffentlichen Unternehmens "Skijalista Srbije" im Dezember abgeschlossen sein.

Die 3,7 km lange Gondel verbindet das Touristenzentrum Brzece mit dem vom öffentlichen Unternehmen "Skijalista Srbije" betriebenen System der Skipisten im Kopaonik-Gebirge. Die Gondelstrecke verläuft entlang der bestehenden Anlagen Bela reka 1 und 2 mit einer Verlängerung zum Mali Karaman-Plateau.

Die Startstation befindet sich in Brzece und die Endstation in Mali Karaman, und es gibt auch zwei Zwischenstationen zum Ein- und Aussteigen, Struga und FIS Polygon.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Brzeća-Mali Karaman-Gondel von der italienischen Firma Leitner und sechs inländischen gebaut wird.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER