Quelle: eKapija+ | Dienstag, 20.10.2020.| 15:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Culture Impact Conference 2020 vom 29. November bis 1. Dezember - Lösungen für den Vertrauensverlust in Organisationen in der Region

(FotoCulture Impact Conference)
Neben der drohenden Rezession und der verringerten Platzierung von Waren und Dienstleistungen sollten Unternehmen in der Region auch über den wahrscheinlichen Vertrauensverlust innerhalb der Teams und in das Verhältnis zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern besorgt sein, was zu zahlreichen sozioökonomischen Konsequenzen führen kann. Die Organisatoren der Culture Impact Conference 2020, der führenden regionalen Veranstaltung für Management und Humanressourcen in unserer Region, warnen davor.

Dies ist auch der Grund, warum sich die Konferenz, die die fortschrittlichsten Unternehmen aus der Region und der Welt zum Thema Organisationskultur in diesem Jahr zusammenbringt, in erster Linie mit dem Thema Vertrauen und der Suche nach Lösungen für Probleme in diesem Bereich befasst.

Die diesjährige Culture Impact Conference 2020 findet vom 29. November bis 1. Dezember statt und hat bis zu 18 Redner als Teil der dreitägigen Agenda.

Workshops, Podiumsdiskussionen, Vorträge und virtuelle Zusammenkünfte sind geplant, da die Konferenz gemäß den Empfehlungen online über die Zoom-Plattform abgehalten wird.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Brian Robertson, den Schöpfer von Holacracy - einem revolutionären Managementsystem, das die traditionelle Hierarchie ausschließt, zu hören, aber auch einen zweistündigen Workshop von Sarah Van Poelle zu absolvieren, einer Weltexpertin für Agilität, Innovation und Führung.

Die übrigen Referenten kommen aus Serbien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien und Slowenien. Die meisten Vorträge, Podiumsdiskussionen und Sprachworkshops stammen aus dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien.

Die vollständige Agenda finden Sie auf der Konferenz-Website: www.cultureimpact.rs. Tickets können auf Bestellung unter office@culturemanagement.rs oder über GigsTix erworben werden. Tickets zu niedrigeren Preisen sind nur bis Ende Oktober erhältlich.

Impact-Sponsoren der Konferenz sind Hooloovoo und Vega IT Sourcing, während Gold von Direct Media United Solutions und Vip Mobile gesponsert wird. Das Portal eKapija ist der Mediensponsor der Veranstaltung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.