Quelle: Tanjug | Mittwoch, 14.10.2020.| 23:58
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Programm zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen in ländlichen Gebieten in Serbien

Illustration
Illustration (FotoSuzana Obradović)
Das von der Wirtschafts- und Finanzberatungsgesellschaft Business and Finance Consulting durchgeführte Programm zur Entwicklung des Finanzsystems in ländlichen Gebieten in Serbien (SRFP) zielt darauf ab, das Einkommen in ländlichen Gebieten zu erhöhen, den Zugang zu Krediten zu verbessern und kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen.

In einer Stellungnahme von SRFP und Business and Finance Consulting heißt es, das Programm sei von der Deutschen Entwicklungsbank (KfW) in Auftrag gegeben worden.

Im Rahmen der Unterstützung der SRFP zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen in ländlichen Gebieten in Serbien werden eine Reihe von Aktivitäten angeboten, darunter Aktivitäten zum Kapazitätsaufbau in verschiedenen Bereichen, einschließlich der Erstellung kostengünstiger Geschäftspläne, staatlicher Subventionen und Subventionen im Rahmen von IPARD-Programmen, e-Handel, digitales Marketing.

Das Training zum Kapazitätsaufbau ist kostenlos, heißt es in der Mitteilung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.