Quelle: eKapija | Mittwoch, 14.10.2020.| 23:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Hersteller von Economic-Parfümen erweitert Produktionskapazitäten - Eine neue Fabrik in Paracin ist geplant

(FotoDomus/Urbanistički projekat, screenshot)
Das in Paracin ansässige Unternehmen TPK, ein berühmter einheimischer Parfümhersteller, der für die Marke Economic bekannt ist, plant, seine Produktionskapazitäten zu erweitern.

Die Gemeinde Paracin kündigte die Präsentation des städtebaulichen Projekts für den Bau einer Industrieanlage zur Herstellung von Parfümen in dieser Stadt in der Carica Milica-Straße an.

Wie in den Projektunterlagen angegeben, wurde die Anlage auf Wunsch des Investors TPK Ltd. vom Planungsbüro Domus aus Paracin entworfen, um die Produktionskapazität und die unzureichende Fläche der vorhandenen Produktionsanlage auf dem angrenzenden Grundstück zu erweitern.

Das neue Industriegebäude für die Herstellung von Parfümen soll ein Erdgeschoss und ein Stockwerk haben und auf einem Grundstück von 1 ha, 2 Morgen und 68 m2 im östlichen Teil von Paracin errichtet werden.

Dem Projekt zufolge wird die neue Anlage einen Verwaltungs- und Produktionsteil haben. Im Produktionsteil ist ein Raum für die Herstellung von Parfümen, Labors, Lagerräume für Rohstoffe, Alkohol, Parfümzusammensetzungen, Fertigwaren und Kartonverpackungen sowie Abfall geplant. Außerdem wird es ein Sammellager und einen Raum für einen Kompressor geben.

(FotoDomus/Urbanistički projekat, screenshot)


Das Gebäude ist so konzipiert, dass die Einrichtungen funktional mit dem angrenzenden Grundstück verbunden werden können, dh dem bereits vorhandenen Gebäude desselben Eigentümers.

Die Fabrik wird auch Anlagen für die Versorgung mit Wasser und Strom, ferner für Telekommunikation, Signaltechnik, Thermotechnik, Technologie und Brandbekämpfung haben.

Die Anlage wird planmäßig in einer Phase gebaut.

Das Projekts liegt bis zum 21. Oktober zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

TPK hat vor 15 Jahren mit der Produktion der Marke Economic begonnen, die sich durch erschwingliche Preise auszeichnet. Wie auf der Website des Unternehmens angegeben, werden Parfüme in den ehemaligen jugoslawischen Republiken und auf dem Balkan über ein Großhandelsnetzwerk vermarktet.

B. P.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.