Quelle: eKapija | Mittwoch, 14.10.2020.| 14:51
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Medizinische Ausrüstung für Covid-Krankenhäuser in Belgrad und Krusevac gekauft

(FotoPrintskrin/Instagram)
Das Gesundheitsministerium hat mit drei Unternehmen Vereinbarungen über die Lieferung von medizinischer Ausrüstung für die Covid-Krankenhäuser in den Militärkomplexen „Zemun Ekonomija“ in Belgrad und „Rasina“ in Krusevac unterzeichnet.

Die Vereinbarung wurde mit den in Belgrad ansässigen Unternehmen Magna Pharmacia, Drager Tehnika und Beolaser unterzeichnet.

Wie gesagt, der Wert des öffentlichen Beschaffungswesens für das Covid-Krankenhaus im Militärkomplex „Zemun Ekonomija“ beträgt 1.074.895.501 RSD, während es für „Rasina“ 685.234.250 RSD beträgt.

Wir möchten daran erinnern, dass der Abschluss des Baus der Krankenhäuser für Dezember 2020 angekündigt wurde.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER