Quelle: eKapija | Mittwoch, 14.10.2020.| 14:33
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Chinesisches Pharmaunternehmen interessiert an Eröffnung einer Niederlassung in Leskovac

Illustration (FotoDmitry Kalinovsky/shutterstock)
Ein chinesisches Unternehmen, das Medikamente zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen herstellt, ist daran interessiert, eine Niederlassung in Leskovac zu eröffnen. Der Bürgermeister von Leskovac, Goran Cvetanovic, hat eine Videokonferenz mit dem potenziellen Investor aus China abgehalten.

Die Vertreter des chinesischen Unternehmens stellten dem Bürgermeister von Leskovac und seinen Mitarbeitern ihren Plan, ihre Erwartungen und Anfragen vor, und das Treffen war, wie bereits erwähnt, ein Erfolg - das chinesische Unternehmen ist mit den Möglichkeiten der Stadt Leskovac zufrieden und die Verhandlungen sind im Gange.

- Neben der Verbesserung des Geschäftsumfelds in unserer Stadt und der Senkung der Arbeitslosenquote würde die Eröffnung einer Niederlassung in Leskovac die traditionell guten Beziehungen unseres Landes und Chinas weiter verbessern, aber auch eine große Bedeutung in der Stadt haben globaler Kampf gegen das Coronavirus - heißt es auf der Website der Stadt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.