Quelle: Tanjug | Dienstag, 13.10.2020.| 00:18
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Aeroflot erneuert regelmäßige Flüge zwischen Moskau und Belgrad?

Illustration (FotoPixabay.com/Waldemar Więckowski)
Die russische nationale Fluggesellschaft Aeroflot hat die regelmäßigen Flüge zwischen Moskau und Belgrad erneuert, berichtet die Tas-Agentur. Die serbische Nachrichtenagentur Tanjug erfährt aber am Nikola Tesla-Flughafen in Belgrad, dass Air Serbia noch keine Meldung über die Erneuerung des Verkehrs auf dieser Strecke eingereicht hat.

Laut Tas bietet Aeroflot seit diesem Monat zweimal wöchentlich, donnerstags und sonntags, Direktflüge zwischen den Hauptstädten Russlands und Serbiens an.

Ein Sprecher von Air Serbia sagte, dass die serbische Fluggesellschaft aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus Flüge von Belgrad nach Moskau erst Ende des Jahres plant, dass sie auf ermutigende Informationen zur Beruhigung der Epidemie hoffen, aber dass sie keine spezifischen Informationen haben, wann diese Linie erneuert werden könnte.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.