Quelle: eKapija | Montag, 12.10.2020.| 13:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Angebotsfrist für den Wiederaufbau und den Bau eines Terminals im Hafen von Smederevo umgezogen - Neues Datum 17. November

Illustration
Illustration (Foto Pixabay.com/S. Hermann & F. Richter)
Die Stadtverwaltung von Smederevo hat die Frist für die Einreichung von Angeboten für den Wiederaufbau und den Bau eines Terminals für Schütt- und Stückgut im Hafen von Smederevo verschoben.

Die neue Frist für die Einreichung von Angeboten endet wie gesagt am 17. November um 15.30 Uhr Ortszeit. Die öffentliche Eröffnung der Angebote findet am 19. November um 10 Uhr im Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastruktur statt.

Wir möchten daran erinnern, dass geplant ist, das bestehende Hafengebiet und das Terminal von fast 3,8 ha zu sanieren und einen neuen Teil des Hafens von 21 ha als Erweiterung des bestehenden Hafengebiets zu errichten.

Die Arbeiten umfassen auch den Bau von Zugangswegen und der dazugehörigen Infrastruktur. Das Projekt wird durch ein Darlehen der Europäischen Investitionsbank (EIB) finanziert, das 50% des Projektwerts deckt, während die andere Hälfte aus dem Haushalt der Republik Serbien finanziert wird.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER