Quelle: eKapija | Donnerstag, 08.10.2020.| 13:51
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Internationaler Kongress "Nachhaltige Architektur - Energieeffizienz" auf 2021 verschoben

Illustration (FotoKartinkin77/shutterstock.com)
Das Organisationskomitee des Vierten Internationalen Kongresses für nachhaltige Architektur und Energieeffizienz hat beschlossen, die Veranstaltung in diesem Jahr im zuvor angekündigten Zeitraum vom 9. bis 11. Oktober 2020 nicht abzuhalten, da die Ausbreitung des COVID-19-Virus eine instabile und sich ändernde epidemiologische Situation darstellt. Der Kongress wird, wie angekündigt, nächstes Jahr stattfinden.

- Bis zum letzten Moment glaubten wir, dass die Umstände es uns ermöglichen würden, die Veranstaltung planmäßig abzuhalten, aber wir berücksichtigten alle Umstände, insbesondere die Sicherheit von Referenten, Teilnehmern und Partnern, und wollten niemanden gefährden. Wir beschlossen, die Veranstaltung zu verschieben.

Der vierte internationale Kongress für nachhaltige Architektur und Energieeffizienz findet im Oktober 2021 in einem jetzt erkennbaren Format mit 10 Referenten aus 10 Ländern mit Workshops, Ausstellungen und Begleitprogrammen statt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.