Quelle: eKapija | Montag, 05.10.2020.| 12:42
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Gesicherte Finanzierung für Abwasserbehandlungsanlagen in Landkreisen Zlatibor und Moravica - Regionales Projekt im Wert von 69 Mio. EUR

(Fotogameanna/shutterstock.com)
Bei einem Treffen am 2. Oktober in Uzice informierten Vertreter des Ministeriums für europäische Integration, der stellvertretende Minister Dusan Carkic und Aleksandra Radinovic, die Bürgermeister von Arilje, Pozega, Ivanjica, Kosjeric und Uzice, dass die Bedingungen, dh die erforderlichen Mittel, für die Fortsetzung der Aktivitäten zur Erstellung der Projektunterlagen für die Abwasserbehandlung in Landkreisen Zlatibor und Moravica sichergestellt worden seien.

Bei diesem Projekt wurde in der vergangenen Zeit die vorläufige Machbarkeitsstudie für das Projekt der regionalen Abwasserbehandlung für die lokalen Selbstverwaltungen von Uzice, Pozega, Kosjeric, Arilje und Ivanjica erstellt. Es wurden vier Optionen in Betracht gezogen, von einem dezentralen zu einem vollständig zentralisierten System.

- Zwei Optionen werden derzeit geprüft. Die erste beinhaltet eine zentrale Einrichtung für Uzice, Pozega, Ivanjica und Arilje und eine lokale für Kosjeric. Die zweite Möglichkeit besteht darin, Uzice, Pozega und Arilje an eine regionale Einrichtung anzuschließen, während Ivanjica und Kosjeric über separate Einrichtungen verfügen würden. Die Machbarkeitsstudie wird die endgültige Entscheidung darüber treffen, welche Option als die optimale ausgewählt werden soll - heißt es auf der Website der Stadt Uzice.

Der Wert der gesamten Investition in die Lösung des Abwasserproblems in diesen fünf kommunalen Selbstverwaltungen beträgt rund 69 Mio. EUR.


Das Projekt umfasst die Erweiterung des Systems für die Sammlung von Abwässern in jeder dieser lokalen Selbstverwaltungen (sekundäres Netzwerk), den Bau des Hauptsammlers für die Anlage und den Bau der Anlage selbst, unabhängig davon, ob es sich um eine örtliche Anlage handelt oder eine regionale Einrichtung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER