Quelle: Tanjug | Sonntag, 04.10.2020.| 14:13
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Tehnolosko Partnerstvo erhält Zertifikat für Zahlungsplattform - Bestätigung der Technologiesicherheit

Illustration (FotoRido/shutterstock.com)
Das serbische Unternehmen Tehnolosko Partnerstvo (TP) hat das PCI DS S-Zertifikat für seine Zahlungsplattform erhalten, das eine sichere Datenaufbewahrung für Kreditkarten und Transaktionen mit ihnen garantiert, sagte der Eigentümer und Direktor des Unternehmens, Sava Zivanovic, für Tanjug.

Er wies darauf hin, dass TP eine vollständige Zahlungsplattform entwickelt habe und damit das erste und einzige serbische Unternehmen gewesen sei, das das Zertifizierungsverfahren mit seiner eigenen Technologie durchlaufen habe.

- In der gegenwärtigen Situation kann dies dazu dienen, das Volumen von Online-Transaktionen zu erhöhen. Derzeit gibt es hier auf diesem Gebiet mehrere konkurrierende Unternehmen, einige aus Serbien, einige aus Kroatien und der Türkei. Wir hoffen, dass wir seit der Entwicklung der Technologie Unterstützung vom Staat und anderen Themen in Serbien erhalten - sagte er.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.