Quelle: eKapija+ | Mittwoch, 30.09.2020.| 10:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Dialog zwischen Staat und Unternehmen - Was bringt das neue Zollgesetz?

(FotoŠvajcarsko-srpska trgovinska komora)
Am Dienstag, den 29. September 2020, fand auf gemeinsame Initiative des Belgisch-serbischen Wirtschaftsverbandes, der Schweizerisch-serbischen Handelskammer und des Hellenischen Wirtschaftsverbandes Serbien ein Webinar zum neuen Zollgesetz statt.

An der Veranstaltung nahmen rund 50 Vertreter von Mitgliedsunternehmen teil. Die Teilnehmer wurden von Natasa Mirkovic, stellvertretende Direktorin - Koordinatorin für gemeinsame Dienste der Zollverwaltung, begrüßt, die auf die Bedeutung der Neuheiten des neuen Zollgesetzes hinwies, die effizientere Zolloperationen im Einklang mit den modernen Anforderungen ermöglichen sollen.

Slobodan Tomic, Koordinator für die Durchführung von Zollverfahren in der Abteilung Zollverfahren, Sektor Zollverfahren, Zollverwaltung, stellte die wichtigsten Unterschiede zum Zollgesetz von 2010 sowie den Übergang zu papierlosen, modernisierten Operationen vor. Anschließend stellte Jovana Veljovic, unabhängige Zollberaterin in der Abteilung für AEO und vereinfachte Zollverfahren, den Status des zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO), die Vorteile, die dieser Status für Unternehmen mit sich bringt, sowie das Verfahren zur Erlangung der Zertifizierung als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter vor.

Die Teilnehmer hatten auch die Gelegenheit, sich über die wichtigsten Neuheiten des neuen Zollgesetzes von Nebojsa Jovanovic, Steuermanager bei Deloitte Serbien, zu informieren, während Ivan Milicevic, Manager für Logistik-Geschäftsentwicklung bei Nelt, den Teilnehmern die themenbezogenen Erfahrungen des Unternehmens mitteilte.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, in einem direkten, konstruktiven Dialog mit den Vertretern der Zollverwaltung Antworten auf ihre spezifischen Fragen zu erhalten und ihr internationales Geschäft zu verbessern.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER