Quelle: Beta | Sonntag, 21.03.2010.| 19:39
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Delta Maxi will mindestens 15 Mio. Euro in Entwicklung seiner Einzelhandelskette in Montenegro investieren

(Fotob)

Delta Maxi will 2010 mindestens 15 Mio. Euro in die Entwicklung seiner Einzelhandelskette in Montenegro investieren, erklärte der Direktor von Delta Maxi International Mark Garofani.

Delta Maxi will die führende Position am montenegrinischen Markt erringen, sagte Garofani bei einem Besuch in Sofia und kündigte die Eröffnung zwei luxuriöser Supermärkte in Montenegro - Kotor und Igalo - an.

Man verhandelt momentan über die Eröffnung von Discounterzentren "Tempo" in Podgorica und Nikšić, gab der Direktor von Delta Maxi International.

Das Unternehmen ist momentan in Montenegro, Bosnien und Herzegowina, Albanien und Bulgarien tätig.

Die Delta holding hat bisher fast 170 Mio. Euro in Montenegro investiert und 2000 Menschen beschäftigt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER