Quelle: eKapija | Donnerstag, 17.09.2020.| 14:03
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ein neuer Raumplan soll für das Sondergebiet des Djerdap-Nationalparks entworfen werden

Die serbische Regierung hat eine Entscheidung über die Erstellung des Raumplans für das Sondergebiet des Djerdap-Nationalparks getroffen. Ziel ist es, wie in der Entscheidung angegeben, räumliche Bedingungen für die Verwirklichung des besonderen Zwecks des Gebiets unter den Bedingungen einer nachhaltigen Entwicklung des Djerdap-Nationalparks zu schaffen.

Die Rahmengrenze des Plans wird Teile der Gebiete der Gemeinden Golubac, Majdanpek, Negotin und Kladovo abdecken.

Es wird angegeben, dass der Raumplan erforderlichenfalls Elemente einer detaillierten Regulierung enthalten wird, insbesondere für Gebiete mit touristischem Potenzial, die seine direkte Umsetzung ermöglichen.

Die Mittel für die Entwicklung des Raumplans werden vom Ministerium für Bauwesen, Verkehr und Infrastruktur bereitgestellt, und die Arbeiten zur Erstellung des Plans im Rahmen der Ausschreibung des Ministeriums wurden an das Institut für Architektur und Städtebau Serbiens, das Institut für Städtebau Nis und Juginus doo Belgrad vergeben.

Der Wert des Auftrags beträgt 16,5 Millionen Dinar mit Mehrwertsteuer.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER