Quelle: eKapija | Donnerstag, 18.03.2010.| 15:13
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Autohaus Voždovac - Verkaufssalon und Service nach dem Standard von Fiat, Renault und Dacia

Das Autohaus "Voždovac" ist das beste in Serbien, erwies eine Umfrage durchgeführt an der eben beendeten Belgrader Automobilmesse „Bg Car Show“. Das Unternehmen wurde dafür mit einem „Prestige-Oscar“ ausgezeichnet, stellte aber gleichzeitig „das Auto des Jahres“ – Fiat Punto mit Gasantrieb vor.

Das Autohaus "Voždovac" wurde vor fast fünfzig Jahren in Belgrad gegründet, als Verkaufssalon und Service des serbischen Kfz-Herstellers „Zastava“. Die Besitzer sahen aber inzwischen ein, dass das Unternehmen nur durch Modernisierung am Markt überleben kann. Vor drei Jahren führte man das Renault- und Dacia-Programm ein. Das Gebäude wurde gründlich erneuert und angebaut und am 17. Februar das modernste Verkaufs- und Servicezentrum für Fiat-Modelle eröffnet.

Nikola Milošević
Nikola Milošević

- Der neue Salon des Autohauses "Voždovac", spezialisiert für Fiat-Modelle, ist das erste in den ehemaligen jugoslawischen Republiken ausgestattet im Einklang mit den hohen Normen des italienischen Automobilherstellers. Wir sind bevollmächtigter Händler für Fiat-Pkws und Nutzfahrzeuge – erklärt Nikola Milošević, Assistent des Generaldirektor des Autohauses "Voždovac" in einem Interview für das Wirtschaftsportal „eKapija“.

Der Verkaufssalon und die Werkstatt nehmen eine Fläche von fast 15.000 m2 ein. Der neu eröffnete Flügel für Fiat-Modelle hat eine Fläche von 444 m2.

- Wir können das ganze Fiat-Sortiment anbieten. Zu den meist gefragten gehört weiterhin der Punto Classic, hergestellt in Kragujevac. Durch subventionierte Kredite zu einem nominalen Zinssat von 4,5% und einem Rabatt von 1000 Euro (Altes gegen Neues tauschen) versucht die Regierung Serbiens den Verkauf dieses Modells zu unterstützen.

Außer von Punto Classic waren Messebesucher auch vom Modell Punto Evo angezogen, der an der Eröffnung der Automobilausstellung vorgestellt worden ist.

"Punto evo"
"Punto evo"

- Den Vertrag über den Verkauf von Punto Classic haben wir mit dem Unternehmen “Fiat automobili Srbija” (FAS) noch im Vorjahr unterzeichnet. Anfang dieses Jahres schlossen wir einen Vertrag über die Vertretung für alle andere Modelle ab. 2009 haben wir 2.300 Punto Classic verkauft. In diesem Jahr wollen wir 3000 dieser Modelle an Kunden liefern – sagte Milošević.

Der Geschäftsplan für 2010 sieht den Absatz von 3.200 einheimischen und fast 250 eingeführten Modellen vor. Für alle Fiat-Modelle gilt eine Garantiefrist von zwei Jahren, abgesehen von der Kilometerzahl. Die Garantie für Karosserie dauert 8 Jahre.

Mehr als 90% Punto wurden durch subventionierte Kredite verkauft. Das Autohaus arbeitet auch mit der Lipax-Leasinggesellschaft zusammen, die fast gleiche Bedingungen wie andere Kreditgeber bietet – subventionierte Zinsen, keine Anzahlung...

Telekom Srbija, Verteilungsnetzbetreiber „Elektrodistribucija Beograd“, Streitkräfte Serbiens – das sind nur drei Unternehmen und Institutionen, die Kraftfahrzeuge vom Autohaus "Voždovac" gekauft haben und die Dienstleistungen seines Services nutzen.

Man bietet Wartung und Reparatur für Kfz der Marken Renault, Dacia, Fiat, Alfa und Lancia – innerhalb der Garantiezeit, und auch für Citroen und Hyundai – nach dem Ablauf der Garantiezeit.

Das Autohaus hat unlängst eine neue Autowäsche eröffnet und im Vorjahr eine Karosserieklempnerei, die erste in Belgrad mit dem Zertifikat des französischen Automobilriesen „Renault“ für Reparaturen innerhalb der Garantiezeit.

Vera Savić
Vera Savić (Fotob)

Nach der Eröffnung des Autosalons und der Werkstatt wollten sie zu den ersten fünf Kfz-Händlern in Serbien steigen, erklärte Vera Savić, Direktorin der Konzession im Autohaus "Voždovac", zuständig für Renault- und Dacia-Programm. Das ist dem Unternehmen inzwischen gelungen.

- Wir setzen mit der Umsetzung unserer wagemutigen Pläne fort und hoffen, bis Ende dieses Jahres, den Platz drei zu erreichen.

Auf die Frage, wie sie mit dem Verkauf von Renault- und Dacia-Modellen zufrieden sind, antwortete Savić, dass der Anfang sehr erfolgreich war, aber dass die Wirtschaftskrise diesen Sektor besonders schwer getroffen hat. Der Absatzrückgang war zu erwarten, aber sie wissen, dass „die Starken alles überleben können“, erklärt sie.

Vera Savić
Vera Savić (Fotob)

Die meisten Käufer sind natürliche Personen, die juristische Personen verschieben den Kauf von neuen Autos auf bessere Zeiten. Das Autohaus "Voždovac" wird direkt von Renault finanziert, es gibt aber keine Regel, wenn es um den Verkauf geht. Luxuriösere Autos werden am häufigsten für Bargeld verkauft und Dacia-Modelle vorwiegend durch Kredite oder Leasing.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER