Quelle: eKapija | Mittwoch, 16.09.2020.| 12:02
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Einkaufszentren und Fachmarktzentrum von NEPI Rockcastle führend in Serbien - Promenade Novi Sad und Kragujevac Plaza als Orte für sicheres Einkaufen zertifiziert

(FotoDušan Jocić)
NEPI Rockcastle ist eine führende gewerbliche Immobilieninvestmentgruppe in Mittel- und Osteuropa, die an der Johannesburg Stock Exchange (JSE) und der Euronext in Amsterdam notiert ist.

Das Unternehmen verfügt über ein außergewöhnliches Portfolio an Einrichtungen mit einer beherrschenden Stellung in Rumänien, Polen und der Slowakei sowie einer starken Präsenz in Kroatien, Bulgarien, Ungarn, der Tschechischen Republik, Serbien und Litauen. Darüber hinaus entwickelt und erweitert das Unternehmen seine Präsenz in anderen Märkten Mittel- und Osteuropas ständig weiter.

NEPI Rockcastle besitzt und verwaltet Immobilien in Serbien: zwei Einkaufszentren, Promenada Novi Sad und Kragujevac Plaza, und ein Fachmarktzentrum, den Krusevac Shopping Park.
Promenada in Novi Sad wurde im November 2018 eröffnet und ist mit 49.000 m2 das größte Einkaufszentrum in Serbien. Der Wert der Investition beträgt 136 Mio. EUR und sie besteht aus mehr als 160 Einzelhandelseinheiten. Die Promenade bietet eine ideale Kombination bekannter internationaler und nationaler Marken (Inditex Group, LPP, Intersport, Nike, Adidas, Armani Exchange, Tom Schneider, Superdry, Diesel, Calvin Klein, Cineplexx, Deichmann, CCC, De Facto, DM ().

Im Jahr 2019 wurden fast 8 Millionen Besuche verzeichnet, und die Zahl der Besucher aus Kroatien und Bosnien und Herzegowina nimmt zu. Die Notwendigkeit eines solchen Einkaufszentrums erfüllte die Erwartungen, da die Promenade nicht nur für die Bürger von Novi Sad, sondern auch für die Region zu einem beliebten Ziel wurde.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2012 hat sich das Einkaufszentrum Kragujevac Plaza als führendes Einkaufszentrum und Hauptort für Unterhaltung und Shopping nicht nur in Kragujevac, sondern in der gesamten Region etabliert. Mit mehr als 80 Geschäften bietet das Kragujevac Plaza seinen Besuchern alles unter einem Dach. Mit 22.292 m2 ist es das einzige moderne Einkaufszentrum in Serbien außerhalb von Belgrad und Novi Sad.

Es gibt bekannte internationale Marken, aber es gibt viele bekannte inländische. Einige der Mieter sind: H & M, LC Waikiki, C & A, Mode & Freunde, N Mode, Büroschuhe, Nike, Buzz, Intersport, N Sport, CCC, Deichmann, DM, Dexy Co, Mc Donalds, New Yorker, Cineplexx ...

Beide Einkaufszentren erhielten Zertifikate über die Einhaltung der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen. Der Erhalt dieses Zertifikats ist ein Beweis dafür, dass das Einkaufszentrum den internationalen Gesundheitsstandards entspricht und den Kunden ein sicheres Einkaufserlebnis bietet. Experten des Safe Shopping Centers (SSC), eines unabhängigen schwedischen Unternehmens, das die Sicherheit von Einkaufszentren auf der ganzen Welt bewertet, haben die Einkaufszentren Promenada und Kragujevac Plaza als den vorbeugenden Vorschriften entsprechend zertifiziert.

Das Fachmarktzentrum Krusevac wurde am 26. September 2019 eröffnet und die Investition beläuft sich auf 12 Mio. EUR. Es erstreckt sich über 9.000 m2. In einer guten und erschwinglichen Lage gibt es eine hervorragende Kombination aus Mietern, bekannten Welt- und einheimischen Marken.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.