Quelle: Startit | Dienstag, 08.09.2020.| 22:44
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bald Wettbewerb für die Auswahl eines Internetbetreibers, der Internet in ländlichen Gegenden Serbiens verbreiten wird

Illustration
Illustration (Fotoasharkyu/shutterstock.com)
In Serbien haben etwa 125.000 Haushalte keinen festen Internetzugang. In den nächsten Tagen wird ein Wettbewerb für die Auswahl eines Betreibers ausgeschrieben, der mit dem Ministerium für Handel, Tourismus und Telekommunikation beim Aufbau der Kommunikationsinfrastruktur in ländlichen Teilen des Landes, in denen es kein festes Internet gibt, zusammenarbeiten wird, erfährt Startit Dnevnik.

Der geplante Ausbau des Internet-Netzwerks sollte weiteren 90.000 Haushalten in ländlichen Gegenden einen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang bieten sowie öffentliche Einrichtungen verbinden, zu denen mindestens 600 Schulen, lokale Gemeinschaften und andere lokale und nationale Einrichtungen in ganz Serbien gehören.

Die Initiative zum Ausbau des Internet-Netzwerks folgte einer Analyse der Internet-Verfügbarkeit, die das Ministerium in den Jahren 2017 und 2018 in Zusammenarbeit mit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) durchgeführt hatte, sowie einer Kartierung von Gebieten, in denen ein festes Internet-Netzwerk fehlt. Es wurde dann festgestellt, dass 5% der Haushalte oder etwa 125.000 keinen festen Internetzugang haben.

Wie bereits angekündigt, wird in der ersten Phase des Projekts, die für Anfang nächsten Jahres angekündigt wurde, mit dem Bau einer Infrastruktur begonnen, die den Zugang zum Hochgeschwindigkeitsinternet ermöglicht. Der künftige Betreiber muss einen öffentlichen Netzzugangsdienst mit einer Geschwindigkeit von mindestens 100 Mbit/s kostenlos für öffentliche Einrichtungen bereitstellen und muss die Verfügbarkeit eines Breitbandzugangsdienstes der neuen Generation für mindestens 95% der Haushalte in einer bestimmten Siedlung sicherstellen.

Nach den neuesten Daten des Statistikamtes der Republik besitzen 73,1% der Haushalte in Serbien einen Computer, während 80,1% über einen Internetzugang verfügen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER