Quelle: Tanjug | Montag, 07.09.2020.| 14:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Am Dienstag erfolgt die letzte Zahlung von 60% des Mindestlohns - Neu gegründete Unternehmen werden am 21. September ausgezahlt

Illustration (FotoFamily Business/shutterstock.com)
Finanzministerin Sinisa Mali kündigte an, dass die letzte Zahlung von 60% des Mindestlohns in Höhe von 18.000 Dinar morgen (Dienstag) erfolgen wird, während 120% des Mindestlohns für neu gegründete Unternehmen (zwei Zahlungen von 60% des Minimums auf einmal) am 21. September gezahlt werden sollen.

- Für diese Tranche des Mindestlohs wurden 18,4 Mrd. RSD bereitgestellt. Alle Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen, und es gibt nach unseren Aufzeichnungen 1.018.863 von ihnen, erhalten 60% des Mindestlohns vom Staat, dh 18.000 Dinar pro Mitarbeiter. Es sind insgesamt 234.634 Unternehmen - sagte Mali.

Wie das Finanzministerium angekündigt hat, ist dies das letzte, fünfte Mindestgehalt, das die serbische Regierung auf die Konten der Unternehmen einzahlt, die die Hilfe in Anspruch nehmen.

Der Minister gab an, dass insgesamt 130 Milliarden Dinar aus dem Budget für die Zahlung von nur fünf Mindestbeträgen bereitgestellt wurden. Er bewertete, dass dies eine große Hilfe für Unternehmen ist.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.